aktuelle Infos auch unter
—————————————————-

Facebook
———————

Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden geben wir jetzt schon mal einen groben Überblick über die geplanten Kulturtermine unserer Veranstaltungsreihe. Einige Events sind bisher lediglich “ mit dem Bleistift” eingetragen, so dass es sich lohnt, immer wieder mal hier nach Aktualisierungen zu schauen.
Außerdem nehmen wir gern die Anregung auf, einen NEWSLETTER zu verschicken an Kulturfreunde, die gern direkt über anstehende Auftritte von Künstlern informiert werden möchten. Kontakt: gross-grefrath@t-online.de

--------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------

A U S V E R K A U F T !!

27.03.17 Frank Haunschild Solo

Foto: Frank Haunschild

Frank Haunschild ist ein virtuoser Gitarrist mit einem ausgeprägten Hang zur Romantik. Er fühlt sich auf elektrischen und akustischen Instrumenten gleichermaßen zu Hause und hat bereits ein rundes Dutzend CDs unter eigenem Namen veröffentlicht. Diesen Aufnahmen hat er mit dem vollen und warmen Klang seiner Gitarren einen unverwechselbaren Sound verliehen. Seine musikalische Heimat ist der Jazz, vermischt mit farbenfrohen Einflüssen aus Folk, Pop, Blues und Latin. Nach zahlreichen CDs, die er meist im Duo mit anderen internationalen Künstlern eingespielt hat, war er im Jahr 2006 erstmals allein im Studio, um seine musikalischen Ideen umzusetzen. Auf dieser Solo-CD präsentiert er sich mit 10 Eigenkompositionen, die dem Album „See You Soon“ einen sehr intimen und persönlichen Anstrich geben.
Frank Haunschild ist ein gefragter Gitarrist, der regelmäßig live auf den Bühnen in Deutschland und den europäischen Nachbarländern zu hören ist. Zahlreiche CD-Veröffentlichungen unter eigenem Namen zeigen seine außergewöhnlichen musikalischen Qualitäten als Musiker und Komponist.

Zwischenzeitlich wird der Gastgeber Karl Groß wohldosiert einige literarische Häppchen servieren. Diesmal werden es Kostproben aus dem Schaffen von Robert Gernhardt sein, der in diesem Jahr 80 Jahre alt geworden wäre.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Beginn : 20 Uhr Einlaß: Ab 19:30 Uhr
Tickets: 15 Euro
Keine Abendkasse

-------------------------------------------------------------------

08.05.17 SEDAA

Traditionelle mongolische und orientalische Musik

Wer dieses Quartett einmal erlebt hat, wird sicherlich immer wieder versuchen, diese einmalige Musik noch einmal genießen zu dürfen.Das mongolisch-iranische Quartett war schon zweimal bei uns zu Gast und wir freuen uns sehr, dass es auch diesmal wieder geklappt hat! SEDAA ist nicht nur “Weltmusik”, sondern auch schlichtweg Weltklasse.

ausführliche Infos unter Sedaa

Nominierungen
:
Usbekistan – Samarkand Festival “Sharq Taronalari” Award of Minister of Culture 2015
Gewinner des Bundeswettbewerbs “Creole” in Rudolstadt 2014/15
Gewinner des Musikwettbewerbs “Creole Nord” 2013/14
Nominiert für den “22.Folkfrühling” in Plauen 2013
Oberschwäbische Kleinkunstpreis “Kupferle” 2012

Konzert Referenzen:

China – Asian Arts Festival
Kolumbien – Festival de Musica Sacra
Usbekistan – Samarkand International Music Festival
Deutschland – Rudolstadt – TTF Festival
Holland – Amsterdam – Vrije geluiden TV show
Polen – Gdansk – International Mozart Festival
Finnland – Haapavesi Folkfestival
Ukraine – Odesa – Arte pole Festival
Italien – Artisti in Piazza
Tschechien – Litomericky koren festival

Voranmeldung erbeten.
Tickets: 25 Euro
Keine Abendkasse

Wir organisieren für Sie mit unserer “Kultur am Montag” regelmäßig niveauvolle Kulturveranstaltungen:

  • Musik
  • Lesungen
  • Kabarett

Nachfolgend finden Sie die nächsten Veranstaltungstermine:

Informationen zu zurückliegenden Veranstaltungen können Sie unter Presse abfragen.

Falls Sie Karten bestellen möchten, senden Sie uns einfach eine email.