"Moses" Pankarz signierte in Grefrath

Sein Poster "Hereinspaziert" heiß begehrt

*Bürgerfreundlich , gewitzt und souverän :"Moses" *Pankarz*

Das neue Kreis Viersen Poster “Hereinspaziert” von “Moses” Pankarz entwickelt sich zu einem echten Renner. Im Rahmen seiner “Signa -Tour” konnten wir ihn am Samstag, den 08.03.14 in unseren Räumen begrüßen – und viele kamen.
Zwei Stunden lang zeichnete der Kempener Künstler, den viele als Chefillustrator der Hanns Dieter Hüsch – Bücher und CDs kennen, sein Konterfei unter die Poster und ließ sich auch geduldig die gewünschten “Begleittexte” und Widmungen diktieren.(Pankarz:” Schreibt sich der “Günter” mit oder ohne “h” ?. “Oh, da muß ich erstmal anrufen, dat weiß ich nich…”) Solche und ähnliche Dialoge sorgten für ansteckende Heiterkeit. Der trockene Humor des Karikaturisten, der leise – ohne von seiner Arbeit aufzublicken – immer wieder ein paar ironische Bemerkungen einstreute, hätte sicherlich auch dem Altmeister des niederrheinischen Humors Hanns Dieter Hüsch gefallen…

PRESSE : Rheinische Post